2011
10.18

Hinweise für den Umstieg von Phoenix 3 Premium auf Phoenix4:

Aufgrund der umfangreichen Änderungen von Phoenix 3 Premium auf Phoenix4 kann der Versionswechsel nicht in einem Update automatisch verteilt werden. Für den Umstieg ist daher eine Update-Installation bzw. Neuinstallation notwendig.

Sichern Sie sich daher unbeding zuvor alle von Ihnen angepassten Shows, Kataloge und Einstellungen. Diese befinden sich in den Unterverzeichnissen des Phoenix Showcontroller Verzeichnis im Programme Ordner. Je nach Sprachversion und ob Sie eine 32Bit oder 64 Bit Version von Windows einsetzen, ist Dieser zu finden unter “Programme” oder “Programme (x86)” oder auch “Program files” oder “Program files (x86)”. Kopieren Sie vorsichtshalber die veränderten Dateien aus den folgenden Verzeichnissen an einen anderen Ort:

Für Phoenix Live Nutzer:

3D = Enhält die 3D Umgebungen des Phoenix4 3D Visualizer

Cat = Enthält die Katalogdateien für Phoenix Live

LiveShow = Enthält die Phoenix LiveShow Dateien

Für Phoenix Pro/ProPlus Nutzer:

3D = Enhält die 3D Umgebungen des Phoenix4 3D Visualizer

Audio = Enthält die Audiodateien für die Lasershows (wenn Sie diese dort hinzugefügt haben – nicht in der Kit Installation enthalten)

ScanPar = Enthält die Scanparameter für Phoenix Pro/ProPlus

Shows = Enthält die Phoenix Pro/ProPlus Shows

World = Enthält die Welteinstellungen für Phoenix Pro/ProPlus

Sollten Sie Dateien an weiteren Orten innerhalb des Phoenix Showcontroller Verzeichnis gespeichert haben, denken Sie bitte daran auch diese zu sichern.

Kopieren Sie diese nach der Installation von Phoenix4 Showcontroller die gesichertern Dateien wieder in die entsprechenden Verzeichnisse zurück. Wenn Sie Phoenix Live und Phoenix Pro/ProPlus verwenden, sollten sie alle oben angegebenen Verzeichnisse berücksichtigen.

Hinweis für Phoenix4 Pro/ProPlus Nutzer:

Die Lasershow-Katalogdateien “*.cat” sind nun in Phoenix4 in der Showdatei “*.rtd” enthalten. Ein seperater Katalog ist nicht mehr notwendig. Um Ihre bestehenden angepassten Phoenix 3 Premium Shows in das neue Phoenix4 Format zu überführen öffnen Sie die betreffenden Shows in Phoenix4 und speichern diese ab. Von nun an benötigen Sie für diese Show nur noch die “*.rtd” Lasershow Datei. Beachten Sie das mit Phoenix4 gespeicherte LaserShow Dateien aufgrund dieser Formatveränderung nicht mehr mit Phoenix 3 geöffnet werden können.

Phoenix4 Showcontroller kann hier heruntergeladen werden:

http://www.phoenix-showcontroller.de/support/downloads/