DMX-out mit PHOENIX LIVE der Lasersoftware nutzen